Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten Strg und + für große Schrift.
Strg und - verkleinert die Schrift.
VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungsmanagement leicht gemacht: Sie können unter "Veranstaltungen eintragen" Ihre Termine selbst jederzeit eintragen und textlich gestalten. Nach kurzer redaktionsinterner Überprüfung werden die Eintragungen freigeschaltet.

 

Die Eintragungen auf unserer Internetseite unter "Termine" sind nach Zeit oder Ort oder auch nach Zeit und Ort abrufbar.

 

Die unter dem Punkt "Barrierefrei" stehenden Angaben geben Aufschluss darüber, ob die Veranstaltung wirklich für Alle zugänglich ist. Der "Barrierefrei-Checker (PDF, 3 MB)" hilft dabei!

ÖAR Startseite / Aktuell / Presse / 2014

Alternativtext

2014

(20.01.2014) Die Maschine-Mensch-Kommunikation

(20.01.2014) Die Maschine-Mensch-Kommunikation

Die ÖAR und UNIQA luden zur Präsentation der UNIKATE.

Mehr…

(14.03.2014) Noch immer Netzbetten in österreichischen Einrichtungen!

Die ÖAR fordert das Ende dieser Praxis und Sensibilisierungsschulungen für das Fachpersonal.

Mehr…

(26.06.2014) ÖAR: Barrierefreie Geschäftslokale kommen allen zugute!

Wirtschaftsbund darf Umsetzung von Barrierefreiheit in Geschäften nicht verzögern

Mehr…

(3.12.2015) „Aktion des Forums Selbstvertretung der ÖAR“

Menschenrechte sind für alle da! Aktion des Forums Selbstvertretung der ÖAR am Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung

Mehr…

(7.7.2015) ÖAR: Beim Pflegegeld ist es fünf vor zwölf

Behindertenverbände sammelten rund 20.000 Unterschriften und übergaben sie an Parlamentsdirektor Harald Dossi

Mehr…

(7.9.2015) „Österreich barrierefrei“

ÖAR, BIZEPS und Klagsverband fordern: Bund und Länder müssen zusammenarbeiten

Mehr…

(02.03.2016) „Stellungnahme zum Jugendausbildungsgesetz“

ÖAR - Dachorganisation der Behindertenverbände bringt Stellungnahme ein.

Mehr…

(18.2.2016) „Stellungnahme zum Entwurf einer Änderung des NÖ Mindestsicherungsgesetzes (NÖ MSG)“

ÖAR - Dachorganisation der Behindertenverbände lehnt die geplanten Änderungen entschieden ab..

Mehr…

(19.1.2016) „Mit Behinderung am Arbeitsmarkt immer chancenlos?“

ÖAR - Dachorganisation der Behindertenverbände protestiert.

Mehr…

(16.11.2016) Stellungnahme der ÖAR zum Bildungsinvestitionsgesetz

Der Bund plant Zweckzuschüsse für ganztägige Schulformen. Dabei ist jedoch Barrierefreiheit und Inklusion kein Thema. Die ÖAR hat dies in einer Stellungnahme eingefordert. Bei näherem Interesse finden Sie unsere Stellungnahme im Anhang.

Mehr…

(14.09.2016) Stellungnahme Erwachsenenschutzgesetz

Mit dem Entwurf des Erwachsenenschutz-Gesetzes wurde vom Justizministerium ein wichtiger Schritt im Hinblick auf die diesbezüglichen Anforderungen der UN Behindertenrechtskonvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (BRK) gesetzt.

Mehr…

(16.3.2016) Offener Brief an BM Dr. Ostermayer

Trilogverhandlungen zum Vorschlag für eine Richtlinie über den barrierefreien Zugang zu Websites öffentlicher Stellen

Mehr…

(08.07.2016) Stellungnahme zur Kinder-Einstufungsverordnung zum Bundespflegegeldgesetz

Stellungnahme zur Kinder-Einstufungsverordnung zum Bundespflegegeldgesetz

Mehr…

(18.10.2016) ÖAR fordert jährliche Anpassung des Pflegegeldes

Einmalige Valorisierung unterstützt selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Behinderungen nicht ausreichend.

Mehr…

Österreichischer Behindertenrat

1100 Wien, Favoritenstraße 111/11, E-Mail: dachverband@oear.or.at

Tel.: +43 1 5131533, Fax: +43 1 5131533-150

Gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

BMASK

Die Gestaltung dieser Website wurde von der ERSTE Stiftung gefördert.

Erste Stiftung